Aktuelles

Der Grippeimpfstoff 2019/2020 ist für Sie bei uns vorrätig. Es wird generell der sogenannte „4-fach“ – Impfstoff angewendet.

  • Sind Sie über 60 Jahre alt?
  • Liegt bei Ihnen z.B. eine chronische Erkrankung der Atemwege ( z.B. Asthma, chronische Bronchitis, Emphysem) des Herz-Kreiaufsystems oder einem geschwächten Immunsystem (Erkrankungen des Blutsystems oder der Lymphe, angeborene Schwäche, Therapie mit immundämpfenden Mitteln z.B. wegen Rheuma mit Kortison oder anderen Immunschwächenden Mitteln, chronische Erkrankung der Leber) oder auch Diabetes mellitus vor?

Dann besteht eine Empfehlung, Sie gegen die Grippe zu impfen. Die Impfung wird jährlich auf die dann vorherrschenden Influenza-Viren abgestimmt und sollte deswegen jährlich erneuert werden.

Jede Impfung ist eine individuelle Abwägung, wobei wir Sie gerne durch Beratung unterstützen.

An Mittwoch Nachmittagen ab 13 Uhr sowie an Wochenenden oder Feiertagen ist die Notfallpraxis in der Stauferklinik in Mutlangen von 8 bis 22 Uhr dienstbereit OHNE Voranmeldung für Sie geöffnet.

An den anderen Tagen ab 18 Uhr erreichen Sie den Notdienst telefonisch ohne Vorwahl unter der Nummer 116 117, dies gilt auch während der Öffnungszeiten der Notfallpraxis.