Willkommen

Impfung gegen COVID19

Sollten Sie Interesse an einer Impfung in unserer Praxis haben, bieten wir Ihnen an, sich unter folgendem Link hierfür zu registrieren:

https://www.impfterminmanagement.de/praxis/dres-med-schaible-strobel

Je nach Impfstoff-Verfügbarkeit werden Sie von uns dann zu gegebener Zeit per e-mail ein Terminangebot und Unterlagen zur Impfung erhalten.

Die Impfpriorisierung des Landes entfällt mittlerweile. Jedoch werden wir weiterhin die Dringlichkeit der Impfungen nach medizinischen Gesichtspunkten einordnen, solange nicht ausreichend Impfstoff für alle gleichzeitig zur Verfügung steht.

Zudem orientieren wir uns bezüglich der Impfstoffzuordnung an den Empfehlungen der STIKO:

Somit sind Vektorimpfstoffe (z. B. AstraZeneca, Johnson & Johnson) bei unter 60-Jährigen nachrangig einzusetzen. Dennoch kann auf Wunsch der zu impfenden Person nach individueller Einschätzung des Nutzens gegenüber des seltenen Risikos einer potentiell schwerwiegenden Komplikation (z. B. Sinusvenenthrombose ggf. mit Thrombozytopenie) dennoch eine Impfung mit einem Vektorimpfstoff erfolgen. Bitte geben Sie uns bereits bei der Registrierung an, ob Sie als unter 60-jährige Person einen solchen Wunsch haben, und begründen Sie die zeitliche Dringlichkeit der Impfung, da es eine Frage der Zeit ist, bis auch für Sie ein mRNA-Impfstoff (z. B. Biontech, Moderna) zur Verfügung steht.

Über 60-jährige Impfwillige bitten wir um Verständnis, dass wir nach einer nicht angenommenen Impfeinladung Zweiteinladungen für einen anderen Impfstoff (z. B. mRNA-Impfstoff statt Vektorimpfstoff) erst dann anbieten können, wenn alle anderen Impfwilligen ein erstes Impfangebot mit einem empfohlenen Impfstoff erhalten haben.

Rezeptbestellung:

Für die Bestellung von Folgerezepten oder Überweisungen haben wir einen Anrufbeantworter für Sie eingerichtet, von dem Sie gerne auch ausserhalb unserer Sprechzeiten Gebrauch machen können unter:

07171 – 4 95 98 34

Die jeweiligen Anliegen werden bis zum Folgetag bearbeitet.

Sprechstunde:

Aufgrund der erneut unübersichtlichen Lageentwicklung im Rahmen der COVID19-Pandemie haben wir folgende Empfehlung:

Wir bitten Sie um eine vorherige Terminvereinbarung unter 07171 – 42725, um die Wartezeiten und die Anzahl der gleichzeitig anwesenden Patientinnen und Patienten optimal gestalten zu können.

Unsere Praxis ist weiterhin zu den gewohnten Zeiten für Sie da. Selbstverständlich behandeln wir Notfälle weiterhin direkt und sofort, für Patienten mit Symptomen von Atemwegsinfekten haben wir eine Infektsprechstunde mit telefonischer Voranmeldung eingerichtet.

BITTE beachten Sie auch unsere Hinweise unter der Kategorie Aktuelles!

Es grüßen Sie freundlichst, Ihre

Dr. med. Stefan Schaible und Dr. med. Joachim Strobel